Herzlich willkommen auf meinem Foodblog. :)

Ich freue mich sehr, dass ihr meine Seite besucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass euch das ein oder andere Rezept gefällt. Natürlich sind auch Anregungen, sowie jegliches Feedback von euch erwünscht.
Teilt mir auch gerne mit, wenn ihr ein Rezept nachgekocht habt, wie es euch geschmeckt hat. :)

Ich koche mit Liebe und Herz und das jeden Tag aufs Neue, mit frischen Zutaten.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog, sowie beim Ausprobieren neuer Rezepturen. ;)



Liebe Grüße

Eure Babsi

Montag, 8. Mai 2017

Rigatoni al Arrabiata




300 g Rigatoni
1 Dose gehackte Tomaten, 400 g
1 Paprika
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
125 g Baconwürfel
2 EL Tomatenmark
50 ml Weißwein
50 g Parmesan
1-2 Chilis
Basilikum
Thymian
Cayennepfeffer
Gewürzpfeffer
Salz, Pfeffer
Chili
1 EL Zucker

Als erstes die Paprika und die Zwiebel in Würfel schneiden. Knoblauch, Chili und Kräuter fein hacken.
Dann den Bacon knusprig anbraten. Danach den Zucker dazugeben und karamellisieren lassen. Anschließend das Tomatenmark dazugeben und anrösten. Mit dem Weißwein ablöschen. Die Paprika- und Zwiebelwürfel dazugeben und andünsten. Knoblauch und Chili dazugeben. Anschließend die gehackten Tomaten dazugeben. Die Sauce würzen. Alles ca. 10 min leicht kochen lassen.
Inzwischen die Nudeln al dente kochen.
Dann zu der Sauce Parmesan und Kräuter geben. Zum Schluss die Sauce mit den Nudeln vermischen.

Die Nudeln mit frisch geriebenem Parmesan servieren.


Außerdem:
Parmesan


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen